Bing empfiehlt Kaffee von Cremundo
+49 (0)9421 846137

Latte Macchiato Gläser online kaufen

Latte Macchiato Gläser online kaufen

Der Latte Macchiato ist neben dem Cappuccino eines der beliebtesten Kaffee Heißgetränke der Deutschen und wird meistens in durchsichtigen Latte Macchiato Gläsern serviert. Durch die hohe, zylinderartige Form kann man sehr schön den Übergang von der Milch zum leckeren Espresso erkennen. Mehr erfahren »

9 Artikel

pro Seite

9 Artikel

pro Seite

Das richtige Glas für den perfekten Latte Macchiato

Wer in einen Kaffeevollautomaten oder eine italienische Siebträgermaschine investiert, der benötigt dazu natürlich auch das passende Geschirr für die verschiedenen Kaffeespezialitäten. Ein echter italienischer Latte Macchiato wird dabei standesgemäß in einem durchsichtigem Latteglas zubereitet und serviert. Haben Sie sich dabei nicht auch schon einmal gefragt, warum das so ist? Warum wird der Latte Macchiato in einem durchsichtigen Glas und der Cappuccino in einer Tasse aus Porzellan serviert? Die Antwort darauf ist eigentlich relativ einfach. Beim Latte Macchiato kommt zuerst die Milch und der Milchschaum in das Glas, welches abschließend mit etwa 25ml frische zubereitetem Espresso aufgegossen wird. Durch die Zugabe des Espresso auf die Milch und dem Milchschaum entstehen in der Milch formschöne Verwirbelungen, welche durch das durchsichtige Glas sehr schön betrachtet werden können. Wird dem Latte Macchiato zusätzlich noch ein bunter Sirup beigegeben so können beeindruckende Farbenspiele in verschiedenen Schichten erzeugt werden – sehr schönes für Auge und natürlich für den Gaumen.


Doppelwandiges Glas hält länger warm

Ihnen ist bestimmt schon selbst einmal aufgefallen, dass die meisten Latte Macchiato Gläser aus sehr dickem Glas bestehen. Oft besteht das Latteglas dabei aber nicht aus reinem Glas, sondern aus einer doppelten Glasschicht, welche im Inneren mit Luft ausgefüllt ist. Die im Zwischenraum befindliche Luft sorgt dafür, dass Ihr leckerer Latte Macchiato nicht schon nach kurzer Zeit auskühlt, sondern auch noch nach längerem noch eine angenehm warme Temperatur besitzt. Das doppelwandige Glas mit Lufteinschluss wirkt dabei wie eine Art Schutzschickt zwischen dem heißen Latte Macchiato im inneren des Glases und der kühlen Umgebungsluft. Durch die wärmeabschottende Wirkung des doppelwandigen Glases können Sie Ihren Latte Macchiato auch direkt nach dem Servieren in die Hand nehmen, ohne sich dabei zu verbrennen.


Welche Glasgröße für den perfekten Latte Macchiato?

Ein echter italienischer Latte Macchiato besteht im Normalfall aus ca.150 bis 200ml aufgeschäumter Milch und 25ml frischen Espresso. In Summe ergibt dies etwas 225ml Latte Macchiato. Ein typisches Latteglas besitzt dafür ein Fassungsvermögen von ca. 300ml, nicht wesentlich mehr als eine normale Cappuccinotasse. Warum wirken die Lattegläser dann aber immer so groß und sind immer bis zum Rand gefüllt? Zum einen wirken die Latte Macchiato Gläser so groß, weil sie meistens aus doppelwandigem Glas hergestellt werden. Zwischen den beiden Glasschichten befinden sich mehrere Millimeter Luft, wodurch auch das leere Glas schon größer wirkt, als es eigentlich ist. Der Grund, warum die Lattegläser trotz des größeren Volumens als eigentlich benötigt, fast immer bis zum Rand gefüllt sind kommt daher, ist auch ganz einfach. Der Anteil an aufgeschäumter Milch hat ein größeres Volumen als der Anteil flüssiger Milch. Die Milch dehnt sich aus und braucht daher mehr Platz im Glas, wodurch fast immer bis zum Rand gefüllt sind.